Die meisten lustigen Familien-Brettspiele, um mit der ganzen Familie zu spielen.

Sind Sie auf der Suche nach einem lustigen Familienspiel für Sie und Ihre Lieben? In diesem Beitrag werde ich dir die Besten vorstellen. Sie sollten thematisch, unterhaltsam und unterhaltsam sein. Ich garantiere staubige Klassiker wie “Monopol” oder “Risiko”, die Sie auf dieser Liste nicht finden werden.

Eltern können ihren Kindern nichts Besseres geben als Zeit miteinander zu verbringen und mit Brettspielen werden Sie lustige Momente erleben, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Ein paar Snacks, nette Getränke und ein tolles Spiel reichen für einen Top-Nachmittag.

Wenn Eltern ein Brettspiel kaufen wollen, stehen sie vor einem Dilemma. Hunderte von Familienspielen. Ein schönes Cover nach dem anderen. Wie trifft man eine Entscheidung? Die beste Option ist, eine aus dieser Liste auszuwählen.

Was sind Familienspiele?

Ein klassisches Familienspiel richtet sich vor allem an Eltern, deren Kinder noch in der Schule sind. Die neue Generation ist bereits in gewissem Umfang in der Lage, mit Buchstaben und Zahlen umzugehen. Die meisten meiner Spieltipps werden ab dem achten Lebensjahr empfohlen und dauern maximal 60 Minuten. Zu den typischen Familienspielen gehören mindestens:

  • Alle Spieler haben eine realistische Gewinnchance.
  • Die Spielregeln sind schnell und intuitiv zu verstehen.
  • Der Mechanismus ist innovativ, aber nicht komplex.
  • Das Spiel folgt einem klaren Thema und ist idealerweise sogar lehrreich.

11 Beste Familien-Brettspiele

Diese Liste ist bei weitem nicht vollständig. Aber du kannst nicht alle Spiele in einem Beitrag bearbeiten. Sollten Sie in dieser Liste aus irgendeinem Grund kein Spiel für Ihre Familie finden, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf die anderen Artikel auf dieser Seite zu werfen. Zum Beispiel haben wir Empfehlungen nur für Erwachsene, aber auch für Jugendliche.

11. Majesty

Was gehört zu einer mittelalterlichen Stadt? Mühlen, Kasernen, Schlösser und vieles mehr. Alle diese Karten sind wunderschön gestaltet. Für ein Familienspiel bietet Majesty eine erstaunliche strategische Tiefe. Vor allem mit der Advanced-Version auf der Rückseite können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

10. Camel Up

Camel Up gewann 2014 die Auszeichnung “Game of the Year”. In diesem lustigen Familienspiel treten Holzkamele in einem völlig verrückten Rennen gegeneinander an. Du wettest auf das Ergebnis des Rennens. Dank der einprägsamen Regeln und des relativ hohen Glücksfaktors sind die Kinder mitten im Geschehen.

Das Kamel, das bis kurz vor dem Ende in Führung lag, kann bald das letzte sein. Das ist es, worum es bei Camel Up geht! Diejenigen, die ein gutes Spiel beweisen, werden mit wertvollen Goldmünzen belohnt. Die innovative Würfelpyramide rundet den Spaß ab.

9. Ubongo

Mit Ubongo erhalten Sie ein lustiges Puzzlespiel in Ihrem Wohnzimmer. Das erste Exemplar wurde 2003 veröffentlicht. Seitdem hat es nichts von seinem Charme verloren. Wie viele andere Familienspiele bietet Ubongo eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenenversion.

Jeder Spieler erhält eine Aufgabenkarte mit leeren Leerzeichen pro Runde. Mit einem Satz Tetris-ähnlicher Fliesen muss der Bereich nun vollständig ausgefüllt sein. Das ist nicht einfach und geschieht sogar unter Zeitdruck. Wer die Aufgaben löst, bekommt farbige Edelsteine.

8. Diamant

Thematisch gehen wir weiter mit Edelsteinen. Der “push-your-luck”-Mechanismus von Diamond ist nicht mit Ubongo zu vergleichen. Wie weit soll ich mein Glück testen? Die Schatzsucher verlassen ihr Basislager und besuchen fünf Höhlen. Das Thema des Spiels erinnert an India Jones.

In jeder Runde müssen die Spieler entscheiden, ob sie ihre Diamantenjagd fortsetzen oder die Höhle verlassen und die Diamanten in Sicherheit bringen. Das Spielmaterial ist wunderschön gestaltet und familienfreundlich. Diamond funktioniert am besten mit vier bis sechs Spielern.

7. Traumhaus

Wer würde nicht ein Traumhaus wollen? In diesem modernen Familienspiel baut jeder Spieler ein zweistöckiges Haus und einen Keller. Insgesamt zwölf Räume sind mit Karten gefüllt. Mein Traumhaus verfolgt einen realistischen Ansatz. Auf Räume kann nur gebaut werden, wenn ein solides Fundament vorhanden ist.

Das Spielprinzip ist einfach, nur wenige bauen tatsächlich ihr Traumhaus. Oftmals gibt es kein Bad, keine Küche oder Schlafzimmer.

6. Karuba

Auf “Karuba” finden Sie wertvolle Schätze. Ein Expeditionsteam landet am Strand und geht auf die Suche nach vier verlorenen Tempeln. Die Schatzsucher müssen einen Weg durch den Dschungel finden. Karuba wurde für den Preis des Spiels des Jahres 2016 nominiert.

Das Brettspiel ist spannend für Kinder und Eltern. Die Karten der Insel sind gut gestaltet und das hochwertige Material macht einfach Spaß. Vor allem die 64 Kristallsteine oder goldenen Clogs wecken den Wunsch, unzählige spannende Abenteuer zu erleben.

5. Azul

Jetzt wird es bunt! Azul ist ein abstraktes Brettspiel. Dennoch ist es optisch wunderschön ausgeführt. Jeder Spieler wird zum Fliesenleger. Und nicht nur eines…………. Weil du an den schönsten Schlössern Portugals arbeitest.

Es ist eines dieser perfekten Einführungsspiele. Wer mit Azul beginnt, läuft Gefahr, sich mit dem Virus der Brettspiele zu infizieren. In Paaren kann Azul sogar wirklich strategisch werden. Die Sudoku-bezogenen Legevorschriften fordern dich heraus, schwierige Entscheidungen zu treffen.

4. Jamaica

Auf Jamaica ist das Auspacken bereits ein Hit, denn die Box symbolisiert eine Schatzkiste. Jeder Spieler schickt ein Schiff um die Karibikinsel – ein Piratenbootrennen, bei dem der Schnellste nicht automatisch gewinnt. Die meisten Aktionen finden gleichzeitig statt. Sie sind ständig in das Spiel involviert und die Wartezeiten sind extrem kurz.

3. Kuhhandel

Der Titel dieses Artikels lautet “Die besten Familienspiele”. Daher sollte hier auch ein älteres Spiel erwähnt werden. Ich habe mich für den Kuhhandel entschieden.

Zu Beginn des Pferdehandels werden mehrere Tierkarten versteigert. Jede Art besteht aus einem Quartett. Wenn zwei Spieler die gleiche Art von Tier haben (z.B. Katze), kann ein Pferdehandel stattfinden. Dann platzieren beide Spieler verstecktes Geld. Hat ein Spieler mehr geboten, erhält er das Tier. Kuhhandel ist eine wunderbare Möglichkeit für Familien, an Bid- und Bluffspielen teilzunehmen.

2. Fauna

Eine Favoritenliste für Familien ohne Wissensspiele? Das ist nicht möglich! Eines der berühmtesten Quizspiele ist die Fauna. Im Jahr 2009 wurde es sogar zum Spiel des Jahres gekürt. Aber worum geht es dabei? Das Brett zeigt eine riesige Weltkarte und drei Barometer. Dann wird eine Tierkarte gezeichnet und das Quiz gestartet.

Verschiedene Dinge wie Größe, Gewicht, Unfälle und Herkunft werden geschätzt. Du bekommst Punkte für korrekte und fast korrekte Antworten. Wenn du nicht punktest, bekommst du Wissen. Die Karten sind beidseitig bedruckt.

1. Photosynthesis

Brettspiele wie Photosynthesis lassen dich an diesem Hobby mögen. In diesem wunderschönen Spiel geht es um Bäume, Licht und Schatten. Das Brett zeigt ein Waldgebiet, auf dem die Spieler Bäume oder Samen platzieren. Die Sonne wandert durch den Wald und die Bäume wachsen.

Die Photosynthese ist thematisch und optisch hervorragend. Es passt perfekt in die heutige Welt: das Schlüsselwort Klimawandel. Elegante Regeln und 3D-Bäume sorgen für spannende Zeiten mit der ganzen Familie. Aber Vorsicht: Nicht jeder kann im Licht stehen.