Einen Moment der Ruhe? 25 Die meisten lustigen Brettspiele für 1 Spieler

Manchmal willst du einfach nur ein Brett oder Kartenspiel alleine spielen und musst nicht 5 Freunde einladen. Deshalb habe ich 25 Brettspiele aufgelistet, die man sehr gut alleine spielen kann. Das Schöne an den Spielen in dieser Liste ist, dass Sie, sobald Sie sie in Ihrem Haus haben, nicht verpflichtet sind, sie mit nur einem Spieler zu spielen.

Fast alle Spiele können mit mehr als einem Spieler gespielt werden, manchmal bis zu 8 Spielern. Zögern Sie also nicht, sie mit zu einem Spielabend mit Freunden zu nehmen!

Hast du es eilig? Dann werde ich die Top 10 für dich auflisten. Ansonsten kannst du gerne für alle 25 weiterlesen!

Die 10 besten Brettspiele für 1 Spieler:

  1. Mage Knight Board Game
  2. Scythe
  3. Terraforming Mars
  4. Robinson Crusoe: Adventures on the Cursed Island
  5. Arkham Horror: The Card Game
  6. Lord of the Rings: The Card Game
  7. Gloomhaven
  8. Viticulture
  9. Freitag
  10. Onirim

Persönlich empfehle ich jedem, Freitag zu kaufen. Für ca. 10 Euro hast du ein kleines, schnelles und super lustiges Spiel, das du immer spielen und überall hin mitnehmen kannst! Für den ernsthaften Spieler bleibt Mage Knight natürlich der ungeschlagene Champion, aber mit einem Preis von rund 100 Euro ist das nicht jedermanns Sache.

25 beste Brettspiele für 1 Spieler, um alleine zu spielen.
Ob kurze, lange, RPG-ähnliche Brettspiele oder Kartenspiele, für jede Art von Brettspieler gibt es eine Variante, die leicht allein gespielt werden kann. Im Folgenden bespreche ich 25 Spiele, die du alleine spielen kannst, und wir erklären, warum diese besonders lustig für 1 Spieler sind.

25. A Feast for Odin

In A Feast for Odin musst du mit der zentralen Tafel jagen, Rohstoffe sammeln, Materialien veredeln, deine Produktionsgebäude entwickeln, Schiffe bauen und kaufen und Siedlungen plündern.

Das daraus resultierende Einkommen wird im bestmöglichen Muster auf dem Spielerboard platziert, um Einkommen und (später) Siegpunkte zu erzielen.

24. Sentinels of the Multiverse

Sentinels of the Multiverse ist ein kooperatives Kartenspiel, bei dem 10 Helden gegen 4 Schurken in 4 verschiedenen und dynamischen Welten kämpfen. Jeder der Wächter des Multiversen hat seine einzigartigen Fähigkeiten, um gegen die dunklen Mächte zusammenzuhalten.

Jeder Spieler, nachdem er einen der Helden ausgewählt hat, spielt ein 40-Karten-Kartenspiel gegen den Bösewicht oder den umgebenden Stapel, der sich selbst spielt”. Der Spieler zieht die oberste Karte des Decks in der Runde des Bösewichts oder der Umgebung.

Während des Zuges jedes Spielers kann er eine Karte aus seiner Hand ausspielen, eine Kraft auf eine seiner Karten anwenden und eine Karte von seinem Deck ziehen. Jede Runde beginnt mit der Runde des Baddies, dreht sich im Uhrzeigersinn um den Tisch und endet dann mit der Veränderung der Umgebung.

Jeder Baddie hat verschiedene Vorteile, wie z.B. den Beginn mit bestimmten Karten im Spiel, wie durch die Charakterkarte festgelegt. Das Spiel wird fortgesetzt, bis die Helden den Bösewicht auf 0 oder weniger HP (Lebenspunkte) senken, oder bis der Bösewicht die Helden besiegt, entweder durch Gewinnbedingungen oder indem er alle Helden auf 0 oder weniger HP senkt.

23. Elder Sign

In Elder Sign bist du einer von acht Forschern, die versuchen, die Rückkehr des Alten” zu verhindern. Die Spieler spielen zusammen und nutzen ihre Fähigkeiten und Ausrüstung, um den Standort der Ältestenzeichen zu finden. Diese Ältestenzeichen sind alte Symbole, die verwendet werden, um die Alten sicher zu verstecken.

Elder Sign passt perfekt zum Halloween-Thema, indem es böse Geister besiegt, die drohen, in die Welt des Lebens zurückzukehren.

22. 7th Continent

Der 7th Continent ist ein Solo oder kooperatives “make your own adventure”-Brettspiel. Wähle einen Charakter und beginne dein Abenteuer allein oder mit einem Team anderer Entdecker. Inspiriert von der Buchreihe Fighting Fantasy entdecken Sie die Größe dieses wilden neuen Landes durch eine Vielzahl von Gelände- und Ereigniskarten. In einem Land voller Gefahren und Wunder müssen Sie mit Taktiken überleben und Werkzeuge und Waffen entwickeln, um Ihre Überlebenschancen zu erhöhen.

Im Gegensatz zu den meisten Brettspielen wird es viele Stunden dauern, bis Sie endlich herausfinden, wie Sie den Fluch beseitigen können. Oder sterben und von vorne anfangen.

Der 7th Continent hat ein einfaches “Save-System”, so dass Sie jederzeit aufhören können zu spielen und Ihr Abenteuer später wieder aufnehmen können, genau wie in einem Videospiel!

21. One Deck Dungeon

One Deck Dungeon ist ein Kartenspiel, bei dem das Spiel ein Dungeon ist, das jedes Mal anders ist. Der Dungeon ist schwer zu überleben und der Charakter wird immer wieder neu aufgebaut. Jede Karte zeigt jedoch sowohl das zu überwindende Hindernis als auch die möglichen Belohnungen, wenn Sie erfolgreich sind. Wenn du eine Karte besiegst, beanspruchst du sie als Erfahrung, dies kann ein Objekt oder eine Fertigkeit sein.

Je länger du spielst, desto tiefer kommst du in den Kerker und desto schwieriger wird es! Wenn du weit genug kommst, kämpfst du gegen den Chef. Wenn du den Boss überlebst, gewinnst du das Spiel.

Ein Deck-Dungeon ist für 1 oder 2 Spieler ausgelegt. Wenn Sie jedoch mehrere Spiele haben, können Sie weitere Spieler hinzufügen.

20. Legendary: A Marvel Deck Building Game

Legendär: A Marvel Deck Building Game ist die beste Option für die Fans von Marvel, Hulk, Spider Man, Wolverine und dem gesamten Meuterer. Das Schöne an Legendary ist, dass man sowohl mit den Helden als auch mit den Bösewichten spielen kann. Jeder Bösewicht hat seinen eigenen Aktionsplan. Deine Aktion sollte also anders sein, wenn du gegen einen neuen Baddie spielst.

19. Nemo’s War

Nemo’s War basiert auf dem Buch 20.000 Meilen unter Wasser des Autors Jules Verne. Im Jahr 1870 segelten Sie im Spezial-U-Boot Nautilus. In Nemo’s War spielen Sie als Kapitän Nemo und segeln über den Meeresboden auf der Suche nach wissenschaftlichem Fortschritt und Krieg!

18. Pandemic

Pandemic ist eines der bekanntesten und am häufigsten gespielten kooperativen Spiele, das von Z-man Games entwickelt wurde. Wenn du es noch nie zuvor gespielt hast, empfehle ich dir wirklich, es so schnell wie möglich auszuprobieren. Es ist schnell, herausfordernd und kann von vier oder weniger Personen gespielt werden.

In der Pandemic spielen Sie als einer der Menschen, die die Welt vor einer Infektion bewahren können. Du spielst als Wissenschaftler, Arzt, Forscher, Dispatcher oder Ingenieur. Versuchen Sie, den Grund für den Ausbruch zu finden und zu heilen, oder helfen Sie anderen Spielern, Labors zu bauen und Charterflüge zu organisieren. Jeder Charakter hat seine eigenen Möglichkeiten.

Das Spiel hat einige interessante Erweiterungen. Aber auch die Standardversion der Pandemie wird nie langweilig werden.

17. Shadowrun: Crossfire

Shadowrun: Crossfire ist ein kooperatives Deckbau-Spiel, kann aber auch gut allein gespielt werden. Crossfire findet in der Cyberpunk-Fantasiewelt von Shadowrun statt. Play a Shadowrunner erledigt schwierige Aufgaben wie den Schutz eines Kunden, der tot ist.

In jedem Spiel verbessern Sie Ihr Deck mit einem Mix aus Strategien, während Sie Karma verdienen, um Ihrem Charakter Cyber-Upgrades, physische Erweiterungen, magische Einweihungen, Waffentraining und Edge zu geben.

16. Too Many Bones

Too Many Bones schafft ein neues Genre: ein Würfelgenerator-Rollenspiel. Dieses Spiel verändert alles, was du denkst, über Würfel und Glück zu wissen. Dieses fantasiebasierte RPG lässt dich die Rolle einer neuen Rasse übernehmen und nimmt dich mit auf ein Abenteuer in die nördlichen Gebiete, um feindliche Truppen und natürlich den berüchtigten “Bösewicht” zu besiegen. Arbeiten Sie zusammen oder machen Sie es allein in einer Koop- oder Solokampagne mit 1 bis 4 Spielern.

15. At the Gates of Loyang

At The Gates of Loyang ist ein Handelsspiel, in dem Sie Waren produzieren können, indem Sie sie pflanzen und später an Kunden verkaufen. Du kannst die Möglichkeiten einiger Helfer nutzen, um dein Einkommen oder deine Produktion zu steigern. Felder, Kunden, Helfer und verschiedene Objekte werden mit Karten dargestellt. Jeder Spieler erhält zwei dieser Karten pro Runde.

14. Space Hulk: Death Angel

Space Hulk: Death Angel ist ein kooperatives Spiel, in dem Spieler versuchen, feindliche Außerirdische aus einem verfallenen Raumschiff zu entfernen. Im Universum von Warhammer gelegen, spielen 40.000 Spieler die Rolle der Space Marines gegen Horden von Genestealern.

Die Spieler wählen aus sechs verschiedenen Kampfteams, die jeweils aus zwei Space Marines mit unterschiedlichen Fähigkeiten bestehen. Jeder Spieler erhält drei Aktionskarten für jede Kampfgruppe. Nachdem alle Space Marines in Form gebracht wurden, bereiten Sie sich auf die erste Welle der Genesteuerer vor.

Das Spiel ist schnell und einfach zu erlernen. Jedes Spiel wird in einer Reihe von Runden gespielt, die in Phasen unterteilt sind. Während der Phase der Auswahl von Aktionen muss jeder Spieler heimlich entscheiden, welche der Aktionskarten er mit seinen Space Marines spielen möchte: Unterstützen, angreifen oder bewegen + aktivieren. Du kannst nicht die gleiche Aktionskarte in der nächsten Runde wählen, also wähle klug.

13. Race for the Galaxy

Im Kartenspiel Race for the Galaxy bauen die Spieler galaktische Zivilisationen auf, indem sie Karten spielen, die Welten oder technische und soziale Entwicklungen darstellen. In einigen Welten können Spieler Waren produzieren, die später verbraucht werden können, um Karten oder Siegpunkte zu gewinnen.

Zu Beginn jeder Runde wählen die Spieler heimlich eine der sieben Walzen gleichzeitig aus. Durch die Auswahl einer Rolle aktivieren die Spieler eine Phase vor der Runde und geben jedem Spieler die Möglichkeit, die Aktion dieser Phase auszuführen.

Wenn ein Spieler zum Beispiel die Siedlungsrolle wählt, hat jeder Spieler die Möglichkeit, einen der Planeten aus seiner Hand zu spielen. Der Spieler, der die Rolle gewählt hat, erhält jedoch einen Bonus, der nur für ihn gilt. Aber auch durch Entwicklungen können Boni erzielt werden, so dass Sie wissen müssen, wann ein anderer Spieler auch Ihre Rollenwahl nutzt.

12. Legendary Encounters: An Alien Deck Building Game

Legendary Encounters; An Alien Deck Building Game basiert auf den vier Alien-Filmen und ist ein voll kooperatives Spiel mit Original-Kunstwerken, das zwar auf der Marvel Superhelden-Version von Legendary basiert, aber kompatibel, aber nicht vollständig integriert sein wird.

Legendary Encounters ist ein Spiel, um ein Deck in der gleichen Familie wie Legendary: A Marvel Deck Building Game zu bauen, aber jetzt müssen die Spieler zusammenarbeiten, um gegen Horden von Außerirdischen zu überleben. Mit Protagonisten wie Ripley, Dallas, Bishop und Corporal Hicks, die abwechselnd Karten vom zentralen Stapel nehmen, um ihr Deck zu verbessern und Xenomorph-Karten zu schlagen, die dem zentralen Spielbrett hinzugefügt werden.

11. Eldritch Horror

Eldritch Horror ist ein kooperatives Brettspiel und hier bist du Mitglied einer Gruppe mutiger Menschen, die versuchen, das alte Übel zu stoppen. Das Spiel findet im Rahmen von Lovecraft statt. Lasst nicht zu, dass das Böse unseren Planeten zerstört! Die meisten Leute vergleichen es mit Arkham Horror (siehe die Beschreibung oben auf dieser Liste).

Einige Leute bevorzugen Arkham Horror und andere Leute bevorzugen Eldritch Horror. Beide Spiele sind meiner Meinung nach sehr empfehlenswert. Eldritch Horror ist ein wenig einfacher zu verstehen, deshalb würde ich es lieber weniger erfahrenen Spielern empfehlen, bitte kaufen Sie Arkham Horror. Wenn du keines dieser Spiele gespielt hast, empfehle ich dir auch, mit Eldritch Horror zu beginnen.

 10. Onirim

Du bist ein Dreamwalker, verloren in einem mysteriösen Labyrinth und musst die Oneirischen Türen finden, bevor deine Zeit abläuft – sonst bist du für immer gefangen!

Onirim ist ein solo / kooperatives Kartenspiel. Du (und ein Partner, wenn du willst) musst (zusammen) gegen das Spiel arbeiten, um die acht Türkarten zu sammeln, bevor der Kartenstapel ausläuft; du kannst diese Türkarten erhalten, indem du drei Mal hintereinander Karten der gleichen Farbe spielst oder (unter bestimmten Umständen) eine deiner mächtigen Schlüsselkarten wegwirfst. In beiden Fällen müssen Sie sich für die beste Verwendung jeder Karte auf Ihrer Hand entscheiden und sorgfältig spielen, um die Alpträume zu vermeiden. Diese Karten sind im Spiel versteckt und verursachen schmerzhafte Dilemmata, wenn sie gezogen werden.

9. Freitag

Freitag ist das zweite Spiel im Friedemann Friese Freitag-Projekt. Es geht um Robinson Crusoe und Freitag. Sie spielen Freitag und müssen Robinson Crusoe helfen, die Insel zu überleben und ihn darauf vorbereiten, die Piraten zu besiegen.

Freitag ist ein Deckbau-Spiel, in dem Sie Ihre Karten optimieren, um die Gefahren der Insel und zweier Piratenschiffe zu überwinden. Während einer Runde versucht der Spieler, Gefahren zu überwinden, indem er Kampfkarten spielt. Schließlich wird der Spieler mit seinem optimierten Kampfspiel zwei Piratenschiffe besiegen und Robinson Crusoë die Insel verlassen!

8. Viticulture

Im Weinbau sind die Akteure in der Rolle des Menschen in der rustikalen und historischen Toskana. Du hast einen kargen Weinberg geerbt. Auf dem Weinberg gibt es ein paar Grundstücke, einen kleinen Keller und drei Arbeiter. Sie alle haben den Traum, ihr Weingut zu einem echten Erfolg zu machen.

Die Spieler sind in der Lage zu entscheiden, wie sie ihre Mitarbeiter das ganze Jahr über einsetzen wollen. Jede Jahreszeit ist auf einem Weinberg anders, so dass die Arbeiter unterschiedliche Aufgaben haben, die sie im Sommer und Winter erfüllen können. Es gibt einen Wettbewerb um diese Aufgaben und oft hat der erste Mitarbeiter, der den Einstieg schafft, einen Vorteil gegenüber den nachfolgenden Mitarbeitern.

Zum Glück für die Spieler, die gerne Weingüter besuchen, und ein zusätzlicher Bonus ist, dass viele dieser Besucher bereit sind, im Weinberg zu helfen, wenn sie zu Besuch sind, solange Sie einen Mitarbeiter beauftragen, der sich um sie kümmert und ihnen den Weg zeigt. Die Besuche (in Form von Karten) sind kurz, können aber sehr nützlich sein.

Mit diesen Mitarbeitern und Besuchern können die Spieler ihre Weinberge durch Bauen, Pflanzen von Reben (Rebenkarten) und Erfüllen von Weinaufträgen (Weinkarten) erweitern. Es soll das erfolgreichste Weingut der Toskana werden.

7. Gloomhaven

Gloomhaven ist ein Spiel voller taktischer Schlachten in einer Welt mit ständig wechselnden Motiven. Die Spieler übernehmen die Rolle eines wandernden Abenteurers mit seinen eigenen besonderen Fähigkeiten und eigenen Gründen, um in diese dunkle Ecke der Welt zu reisen.

Die Spieler müssen zusammenarbeiten, um gefährliche Dungeons und vergessene Ruinen aus der Not zu räumen. In diesem Prozess werden sie ihre Fähigkeiten mit Erfahrung und Beute verbessern, neue Orte entdecken, um zu erforschen und zu plündern, und eine ständig wechselnde Geschichte erweitern, die durch die Entscheidungen, die sie treffen, ausgelöst wird.

6. Lord of the Rings: The Card Game

Herr der Ringe: Das Kartenspiel ist ein kooperatives Abenteuerspiel, in dem die Spieler versuchen, ein Szenario zu vollenden, jedes mit drei Helden ihrer Wahl und einem Stapel von Verbündeten, Ereignissen und Anhängseln, die sie unterstützen. In jeder Runde schicken die Spieler ihre Helden und Verbündeten auf die Suche oder um mit Feinden zu kämpfen, die sie angreifen.

The Lord of the Rings: The Card Game ist das Basisspiel eines lebendigen Kartenspiels, für das jeden Monat neue Abenteuerpakete veröffentlicht werden. Das Basisspiel enthält drei Szenarien, zwölf berühmte Charaktere aus den Werken von J.R.R. Tolkien (darunter Aragorn, Legolas, Gimli, Denethor und Eowyn) und vier vorgefertigte Spielerdecks.

Spieler können eines dieser Decks verwenden oder ihr eigenes Deck bauen, um ihre Erfolgsaussichten in den anspruchsvolleren Szenarien zu erhöhen. Die monatlichen Abenteuerpakete beinhalten ein neues Szenario, einen neuen Helden und neue Spielerkarten, die in ihrem Kartenspiel verwendet werden können. Das Basisspiel ist für 1-2 Spieler, aber mit einem zusätzlichen Basisspiel können die Szenarien mit bis zu vier Spielern gespielt werden.

Obwohl dieses Spiel im Mittelalter von Tolkien stattfindet, stellen die Szenarien keine Szenarien aus den Büchern dar, sondern finden in den siebzehn Jahren nach Bilbos 111. Geburtstag bis zu Frodos Verlassen des Auenlandes statt.

5. Arkham Horror: Das Kartenspiel

In Arkham Horror: Das Kartenspiel wird zu Ihnen und Ihren Freunden (oder bis zu drei Freunden mit zwei Spielen) in der New England Stadt Arkham. Ihr habt sicher eure Talente, aber ihr habt auch eure Fehler. Du hast vielleicht ein wenig zu viel in den Schriften von Necronomicon studiert, und die Worte werden dich weiterhin verfolgen.

Sie können sich gezwungen fühlen, alle Anzeichen von außerirdischem Bösem zu vertuschen, was Ihre eigene Forschung behindert, um das Vertrauen der größeren Bevölkerung zu schützen. Vielleicht sind Sie von Ihren Begegnungen mit einer gruseligen Sekte geprägt.

4. Robinson Crusoe: Adventures on the Cursed Island

Robinson Crusoe: Adventures on the Cursed Island ist ein Spiel von Portal. Du baust ein Versteck, eine Palisade, Waffen und stellst Werkzeuge wie Äxte, Messer, Taschen her und musst alles tun, um zu überleben. Du musst Nahrung finden, wilde Tiere besiegen und dich vor den Wetteränderungen schützen.

Übernimm die Rolle eines der vier Charaktere der Crew (Koch, Schreiner, Entdecker oder Soldat) und nimm das Abenteuer in Angriff. Nutze deine Entschlossenheit, um deinen Teamkollegen zu helfen, deinen Plan mit ihnen zu besprechen und ihn in die Praxis umzusetzen.

3. Terraforming Mars

Im fünfundzwanzigsten Jahrhundert begann die Menschheit, den Planeten Mars abzubauen. Riesige Unternehmen, die von der Weltregierung auf der Erde gefördert werden, initiieren Großprojekte zur Erhöhung von Temperatur, Sauerstoffgehalt und Meeresabdeckung, bis die Umwelt bewohnbar ist.

In Terraforming Mars spielen Sie eine dieser Firmen und arbeiten im Prozess der Kolonisierung zusammen.

2. Scythe

Es ist eine Zeit der Unruhen in Europa in den 1920er Jahren. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Schnee noch dunkler. Der kapitalistische Stadtstaat, einfach bekannt als “Die Fabrik”, der den Krieg mit schwer gepanzerten Mechsen speiste, hat seine Türen geschlossen und zieht die Aufmerksamkeit mehrerer benachbarter Länder auf sich.

Scythe ist ein Spiel in einer alternativen Geschichte in den 1920er Jahren. Es ist eine Zeit der Landwirtschaft und des Krieges, der gebrochenen Herzen und rostigen Zahnräder, der Innovation und des Mutes. In Scythe repräsentiert jeder Spieler einen Charakter aus einer der fünf Fraktionen Osteuropas, die versuchen, ihr Vermögen zu verdienen und den Anteil ihrer Fraktion im Land um die mysteriöse Fabrik herum einzufordern. Spieler erobern Territorien, rekrutieren neue Truppen, ernten Waren, gewinnen neue Dorfbewohner, bauen und aktivieren monströse Mechs.

1. Mage Knight Board Game

Mage Knight Board Game ist ein vielseitiges Brettspiel. Du kannst Mage Knight konkurrierend, kooperativ und sogar alleine spielen, als ein Held, der es wagt, in das alte und geheimnisvolle Atlantikimperium einzutreten. Du kannst ein Held oder ein Antiheld sein, dich auf Zaubersprüche oder körperliche Fähigkeiten verlassen, nur neue Gebiete und Artefakte entdecken oder eine mächtige Armee rekrutieren: Alles hängt von dir ab. Wenn du Fantasy und Mysterien magst, ist Mage Knight genau das Richtige für dich.